Der FCSG verliert im Super League-Auftakt gegen YB

Dem FC St.Gallen bleibt der langersehnte Sieg im Stade de Suisse weiterhin verwehrt. Die Berner Young Boys dominieren mit einem verdienten Sieg durch die Tore von Guillaume Hoarau (28.) und Miralem Sulejmani (47.).
Bild wird geladen
Die Ostschweizer wehren sich gegen den Leader Young Boys tapfer, sind aber – wie so oft in Bern – letztlich chancenlos: Tranquillo Barnetta im Zweikampf gegen den Torschützen Miralem Sulejmani. (Bild: Freshfocus)

Artikel zu dieser Bilderserie