Welche Skistars am meisten kassiert haben

Eine überflügelt alle: Die Amerikanerin Mikaela Shiffrin hat im zu Ende gegangenen Skiwinter das meiste Preisgeld gewonnen. Damit lässt sie sämtliche männlichen Kollegen hinter sich. Was auffällt: Die Frauen sind den Männern generell voraus, was das Preisgeld angeht - in den Top 20 finden sich zwölf Frauen und nur acht Männer.
Bild wird geladen
Platz 1: Mikaela Shiffrin (USA) - Preisgeld: 597'692 Franken. (Bild: JEAN-CHRISTOPHE BOTT (KEYSTONE))

Artikel zu dieser Bilderserie