Mit Traktor Pfosten umgefahren

ZUZWIL ⋅ Zwischen Freitag und Montag haben Unbekannte zwischen Zuzwil und Wil mit einem Traktor fast zwei Dutzend Strassenpfosten umgefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

20. März 2017, 15:28
Die Unbekannten waren zwischen Freitagabend, 19 Uhr, und Montag, 8 Uhr, auf der Henauerstrasse in Richtung Wil unterwegs. Bis zum Ortseingang von Wil fuhren sie laut der St.Galler Kantonspolizei rund 20 weisse Strassenpfosten um.
 
Personen, die Hinweise machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Uzwil, 058-229-51-30, in Verbindung zu setzen. (kapo/dwa)
 
 

Leserkommentare

Anzeige: