St. Galler Tagblatt Online, 19.03.2017 18:02

Kein Platz für Oskar Freysinger in der Walliser Regierung

Oskar Freysinger hat die Wiederwahl in die Walliser Regierung um 2000 Stimmen verpasst. Sein Sitz ging an den FDP-Neuling Frédéric Favre. Die Walliser SVP-Wähler und Kampagnenleiter sind enttäuscht.