Perlenspiele bei «Art & Decor»

Seit Februar hat Annette Bienz ein neues Atelier in Gossau. Am Wochenende stellt sie gemeinsam mit Yvonne Helfenberger aus Abtwil aus.
06. November 2008, 01:00
edita dizdar

Bunte Perlen, Schmuck und Dekorationsartikel: Im Atelier «Art & Decor» von Annette Bienz schlagen Frauenherzen höher. Frauen, und natürlich auch Männer, haben die Möglichkeit, morgen Freitag, 7. November, von 17 bis 21 Uhr, sowie am Samstag, 8. November, und Sonntag, 9. November, jeweils von 10.30 bis 17.30 Uhr, die Ausstellung zum Thema «Weihnachten» an der Merkurstrasse 24 in Gossau zu besuchen. Annette Bienz organisiert diesen Anlass zusammen mit Yvonne Helfenberger, die ein Keramikatelier besitzt. Die Abtwilerin hat Engel, Sterne, Vögel und abstrakte Acrylbilder für die Ausstellung geschaffen.

Annette Bienz hat in den vergangenen Jahren mehrmals den Standort ihres Ateliers in Gossau gewechselt, verschiedene Kurse besucht und auch gelernt, selbst Schmuckperlen herzustellen. «Dazu werden ein spezieller Brenner und Glasstäbchen benötigt», sagt die Inhaberin. Das Glas wird in die Flamme gehalten und geschmolzen, gleichzeitig um ein Metallstäbchen gewickelt – fertig ist die Perle. Danach wird die frische Perle in einen Topf mit speziellem Granulat zum Abkühlen gelegt. Annette Bienz freut sich auf die Ausstellung: «Die Leute können sich auch für Kurse bei mir einschreiben», sagt sie. Die Kurse beginnen bereits diesen Monat.


Leserkommentare

Anzeige: